Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Statistik

Zahl und Entwicklung der leer stehenden und auf dem Markt angebotenen Wohnungen sowie Bestand der Wohnungen in der Schweiz

Zusätzliche Informationen

Wohnungsbestand, leer stehende Wohnungen, Leerwohnungsziffer (Excel, 3 MB)

Themenbereich 9 Bau- und Wohnungswesen
Organisationseinheit Amt für Wirtschaft
Auskunft 031 633 45 34
Kontakt per E-Mail
Gesetzliche Grundlagen Bundesstatistikgesetz vom 9. Oktober 1992 (SR 431.1)
Verordnung über die Durchführung von statistischen Erhebungen des Bundes vom 30. Juni 1993 (SR 431.012.1)
Art der Erhebung / Statistik Vollerhebung
Art der Auswertung Tabelle
Grundgesamtheit / Einheit gesamter Wohnungsbestand; leer stehende Wohnungen zum Verkauf oder zur Vermietung
Datenherkunft / Quelle Bundesamt für Statistik (BFS) Leerwohnungszählung, Gebäude- und Wohnungsstatistik
Erfasste Merkmale Wohnungsbestand, leer stehende Wohnungen nach Anzahl Zimmer, Leerwohnungsziffer
Regionalisierungsgrad Kanton Bern
Verwaltungskreise
Schweiz
Referenzperiode / Stichtag leer stehende Wohnungen am 1. Juni
Periodizität jährlich
Verfügbar seit 2005
Letzter Stand 31.12.2018
Qualität der statistischen Informationen Wohnungsbestand: Statistische Auswertungen – soweit es sich nicht um kleinräumige geographische Einheiten handelt – sind ohne weiteres möglich.
Leerwohnungen: Die Informationen zu den Leerwohnungen basieren auf Meldungen der Gemeinden und nicht auf einer einheitlichen Erfassungsmethode. Da die meisten Gemeinden alljährlich dieselbe Methode(-nkombination) anwenden, kann die Leerstandziffer dennoch als konjunktureller Indikator dienen. Allerdings dürften die absoluten Zahlen nicht in jedem Fall der effektiven Situation entsprechen.

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/wirtschaft/wirtschaftsdaten/statistik.html