Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Gesamtwirtschaft

Sektoren

Der Landwirtschaftssektor ist der kleinste der drei Sektoren. Seine Bedeutung ist im Kanton Bern jedoch überdurchschnittlich gross: Mehr als ein Fünftel aller Beschäftigten in der Schweizer Landwirtschaft arbeiten im Kanton Bern.

Der Beschäftigungsanteil des Industriesektors liegt im Schweizer Durchschnitt. Mit über
80 000 Beschäftigten in der Industrie ist der Kanton Bern der grösste Industriekanton der Schweiz.

Der Dienstleistungssektor ist der grösste der drei Sektoren. Drei Viertel der Beschäftigten, sowohl im Kanton Bern als auch in der Schweiz, sind im Dienstleistungssektor tätig. 

 

Beschäftigungsanteile nach Sektoren, 2016p

Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS)

Bild vergrössern Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS)

Branchen

Mit fast 100 000 Beschäftigten ist das «Gesundheits- und Sozialwesen» im Kanton Bern die grösste Branche. Im Vergleich mit dem Schweizer Durchschnitt weisen die Branchen «Verwaltung und Unterricht», «Landwirtschaft» und einzelne Industriebranchen höhere Beschäftigungsanteile aus als die Schweiz. Insbesondere «Dienstleistungen für Unternehmen», «Grosshandel», «Finanzen und Versicherungen» sowie «Chemie und Pharma» sind unterdurchschnittlich vertreten.

 

Beschäftigungsanteil nach Branchen, 2016p

Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS)

Bild vergrössern Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS)

Daten

Inhalt Periode Dokument
Beschäftigte und Vollzeitäquivalente nach Wirtschaftszweigen und Geschlecht

2001,2005, 2008,2011-2016

  (Excel, 766 KB)
Unternehmen und Arbeitsstätten nach Wirtschaftszweigen

2001,2005, 2008,2011-2016

  (Excel, 446 KB)

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/wirtschaft/wirtschaftsdaten/sektoren-und-branchen/gesamtwirtschaft.html