Suchbereich

Navigation




Regionen

Der Kanton Bern deckt ein Gebiet ab, das von den Alpen über das Mittelland bis zum Jura reicht. Auch in wirtschaftlicher Hinsicht ist der Kanton Bern sehr heterogen:

Die Verwaltungsregion Bern-Mittelland ist mit der Hälfte der Arbeitsplätze im Kanton Bern das eigentliche Arbeits- und Wirtschaftszentrum. Branchen aus dem Dienstleistungssektor dominieren, insbesondere das Gesundheits- und Sozialwesen, die öffentliche Verwaltung sowie unternehmensbezogene Dienstleistungen.

Die Verwaltungsregion Oberland ist geprägt vom Tourismus. 11 Prozent aller Beschäftigen arbeiten im Gastgewerbe (Kanton Bern: 5 Prozent). Drei Viertel der Logiernächte entfallen auf diese Region. Aber auch im Baugewerbe und in der Land- und Forstwirtschaft arbeiten im kantonalen Vergleich überdurchschnittlich viele Personen.

Die Verwaltungsregion Emmental-Oberaargau ist Industriestandort und Landwirtschaftsregion. Ein Drittel der Erwerbstätigen sind im sekundären Sektor tätig, insbesondere in der Investitionsgüterindustrie (z.B. in der Maschinen- oder Nahrungsmittelindustrie). 11 Prozent arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft.

Die Verwaltungsregion Seeland ist von der starken Präsenz der Präzisionsindustrie (inkl. Uhren) geprägt. Es ist die exportstärkste Region im Kanton, ein Drittel der kantonalen Exporte, d.h. 4 Milliarden Franken, stammen aus dieser Region.

Die Verwaltungsregion Jura bernois umfasst gut 5 Prozent der Bevölkerung und 4 Prozent der Beschäftigten. Der Berner Jura ist wie keine andere Region vom sekundären Sektor geprägt. Vor allem die Uhrenindustrie und die Metallindustrie sind deutlich überdurchschnittlich vertreten. Zusammen mit dem Jura-Südfuss ist der Berner Jura eine bedeutende Industrieregion.

10 Verwaltungskreise

5 Verwaltungsregionen

6 Regionalkonferenzperimeter

1 Jura bernois (PDF, 147 KB, 2 Seiten)

2 Biel/Bienne (PDF, 176 KB, 2 Seiten)
3 Seeland (PDF, 147 KB, 2 Seiten)

Jura bernois (PDF, 112 KB, 2 Seiten)

Seeland (PDF, 172 KB, 2 Seiten)

Biel/Bienne-Seeland-Jura bernois (PDF, 174 KB, 2 Seiten) (1)
4 Oberaargau (PDF, 148 KB, 2 Seiten)
5 Emmental (PDF, 147 KB, 2 Seiten)
Emmental-Oberaargau (PDF, 148 KB, 2 Seiten) Oberaargau (PDF, 149 KB, 2 Seiten) (2)
Emmental (PDF, 148 KB, 2 Seiten)
6 Bern-Mittelland (PDF, 148 KB, 2 Seiten) Bern-Mittelland (PDF, 148 KB, 2 Seiten) Bern-Mittelland (PDF, 148 KB, 2 Seiten)
7 Thun (PDF, 147 KB, 2 Seiten)
8 Obersimmental-Saanen (PDF, 147 KB, 2 Seiten)
9 Frutigen-Niedersimmental (PDF, 147 KB, 2 Seiten)
10 Interlaken-Oberhasli (PDF, 147 KB, 2 Seiten)
Oberland (PDF, 148 KB, 2 Seiten)

Thun-Oberland-West (PDF, 149 KB, 2 Seiten) (2)






Oberland-Ost (PDF, 147 KB, 2 Seiten)

(1) Regionalkonferenz formell noch nicht gegründet, Perimeter gemäss Anhang 1 der Verordnung vom 24. Oktober 2007 über die Regionalkonferenzen (BSG 170.211).

(2) Einführung der Regionalkonferenz an der regionalen Volksabstimmung abgelehnt. Perimeter gemäss Anhang 1 der Verordnung vom 24. Oktober 2007 über die Regionalkonferenzen (BSG 170.211).


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/wirtschaft/wirtschaftsdaten/regionen.html