Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




BIP pro Einwohner

Das BIP pro Einwohner wächst, wenn die Zahl der Beschäftigten stärker zunimmt als die Gesamtbevölkerung oder wenn pro Beschäftigten eine höhere Wertschöpfung erzielt wird – wenn also mehr oder produktiver gearbeitet wird. Das BIP pro Einwohner des Kantons Bern ist das achthöchste der Kantone und entspricht praktisch dem Schweizer Durchschnitt. 

BIP pro Einwohner, 2017p

Quelle: BAK Economics; Bundesamt für Statistik (BFS)

Bild vergrössern Quelle: BAK Economics; Bundesamt für Statistik (BFS)

Daten

Inhalt Periode Dokument
Bruttoinlandprodukt (BIP) pro Einwohner 2017   (Excel, 223 KB)

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/wirtschaft/wirtschaftsdaten/bruttoinlandprodukt/bip-pro-einwohner.html