Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




BIP pro Beschäftigten

Das BIP pro Beschäftigten sagt aus, wie viel Wertschöpfung pro Arbeitsplatz durchschnittlich generiert wird. Damit die Zahlen vergleichbar sind, wird das BIP pro Beschäftigten auf Vollzeitstellen umgerechnet (Vollzeitäquivalente). Die Produktivität steigt, wenn pro Beschäftigten eine höhere Wertschöpfung generiert wird, das heisst, wenn die Arbeit produktiver eingesetzt wird oder eine Verschiebung der Beschäftigung hin zu produktiveren Branchen erfolgt. Das BIP pro Beschäftigten im Kanton Bern entspricht praktisch dem Schweizer Durchschnitt.

 

BIP pro Beschäftigten (Vollzeitäquivalent), 2017p

Quelle: BAK Economics

Bild vergrössern Quelle: BAK Economics

Daten

Inhalt Periode Dokument
Bruttoinlandprodukt (BIP) pro Beschäftigten (Vollzeitäquivalente) 2017   (Excel, 223 KB)

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/wirtschaft/wirtschaftsdaten/bruttoinlandprodukt/bip-pro-beschaeftigten.html