Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Flatrate-Parties

Eine Minibar mit vielen Spirituosenflaschen.

«Flatrate» - oder «All you can drink»-Parties sind verboten. Damit können die Vollzugsbehörden bereits im Vorfeld von solchen Veranstaltungen eingreifen und verhindern, dass übermässig Alkohol ausgeschenkt und dem Rauschtrinken Vorschub geleistet wird.

Trinkspiele

Spiele, die den Konsum von Alkohol fördern, sind verboten. Dazu gehören alle Geschicklichkeits- und Glücksspiele, bei denen der Verlierer oder die Verliererinnen Alkohol trinken müssen, beispielsweise Bierkastenrennen oder Beer Pong.

Nicht unter das Verbot fallen Veranstaltungen, bei denen der Konsum von Alkohol nicht im Vordergrund steht, wie beispielsweise Bierwanderungen mit Degustation von verschiedenen Biersorten.

Hinweis


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/wirtschaft/industrie_gewerbe/oeffentliche_festeveranstaltungen/flatrate-partiesueberzeitbewilligung.html