Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




71 Jura Südfuss

Das Planungsgebiet umfasst 3200 ha Wald zwischen Ligerz und Lengnau. 96% gehören öffentlichen Waldbesitzern.

Es sind sowohl ökologisch wertvolle Buchen- und Eichenwälder oberhalb der Reben am Bielersee als auch von der Bevölkerung stark frequentierte Wälder rund um die Stadt Biel. Von besonderem Reiz sind die Twannbach- und die Tubelochschlucht.

Gemeinden im Planungsgebiet

Ligerz, Twann, Tüscherz, Biel, Leubringen, Pieterlen, Lengnau, Meinisberg, Safnern, Orpund, Brügg

Status

Der RWP Jura-Südfuss wurde am 4. August 2004 durch den Regierungsrat genehmigt (RRB Nr. 2185).

Gültigkeit

2003 - 2018

Verantwortlich

Waldabteilung Mittelland

Verfügbare Dokumente

Textteil

Textteil (PDF, 340 KB, 23 Seiten)

(Nur die in den Kapiteln 3 und 4 dargelegten allgemeingültigen Grundsätze und Zielsetzungen sind behördenverbindlich.)

Massnahmenplan und Objektblätter

Massnahmenplan (PDF, 1 MB, 1 Seite)

Übersichtsliste der Objekte (PDF, 16 KB, 1 Seite)

 

Objektblätter:

Anhang

Kartengrundlagen:


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/wald/wald/planung_grundlagen/planung_rwp/planung_rwp_71.html