Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Biodiversität im Wald

Der Kanton Bern fördert mit umfangreichen Massnahmen die Biodiversität im Wald. Gemeinsam mit den Waldeigentümerinnen und Waldeigentümern wertet er Waldränder auf, fördert prioritäre Arten, Lebensräume oder Wytweiden und bezeichnet Waldreservate sowie Alt- und Totholzinseln.

Die Zahl der Tier- und Pflanzenarten hat im Verlauf des 20. Jahrhunderts sowohl weltweit als auch in der Schweiz oder im Kanton Bern deutlich abgenommen. Die Schweiz hat sich zusammen mit anderen Ländern verpflichtet, diesen Verlust zu stoppen.

Der Kanton Bern leistet aktiv seinen Beitrag dazu: Er fördert die Vielfalt innerhalb und zwischen den Arten sowie die Vielfalt von Lebensräumen (kurz: Biodiversität).

Gegenüber dem Bund hat sich der Kanton Bern zur Förderung von Waldreservaten / Alt- und Totholzinseln, der Artenvielfalt, Wytweiden und Aufwertung von Waldrändern verpflichtet. Das Amt für Wald unterstützt entsprechende Massnahmen mit finanziellen Beiträgen.

Erfahren Sie mehr über die Förderung der Biodiversität im Berner Wald:

Waldreservate

Alt- und Totholzinseln

Waldränder

Artenvielfalt

Wytweiden


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/wald/wald/foerdermassnahmen/biodiversitaet_wald.html