Suchbereich

Navigation




Tierärztinnen & Tierärzte

Tierärztinnen und Tierärzte dürfen Tierarzneimittel nur für Tiere oder Tierbestände abgeben, die sie kennen. Bei Nutztieren müssen sie den Gesundheitszustand der Tiere kennen. Sie müssen über den Einsatz von Medikamenten Buch führen. 

Zugelassene Tierarzneimittel 

Die zugelassenen Tierarzneimittel finden sich im Tierarzneimittelkompendium. Ist ein Arzneimittel nicht verfügbar, lassen sich über den Wirkstoff oder eine multiparametrische Suche Alternativen finden.

Umwidmung / formula magistralis

Umgang mit Antibiotika und Betäubungsmitteln

Sonderbestimmungen für Pferde (Equiden)

Für Nutztierpferde dürfen auch Tierarzneimittel mit Wirkstoffen eingesetzt werden, die bei anderen Nutztierarten nicht zulässig sind. Welche dies sind, bezeichnet die Positiv-Liste. Bei Einsatz dieser Wirkstoffe ist eine Absetzfrist von sechs Monaten einzuhalten.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/veterinaerwesen/tierarzneimittel/Tieraerzte.html