Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Tierarzneimittel

Der Einsatz von Tierarzneimitteln ist streng geregelt. Damit wird sichergestellt, dass Lebensmittel keine Rückstände enthalten und kranke Tiere fachgerecht behandelt werden. Zudem wird soweit möglich verhindert, dass Antibiotikaresistenzen auftreten und sich ausbreiten. Der Veterinärdienst überprüft bei Kontrollen, ob Tierhaltende, Tierärztinnen und Tierärzte sowie Zoo- und Imkereifachgeschäfte ihre Pflichten einhalten. 

Tierhaltende

Tierhalterinnen und Tierhalter müssen Tierarzneimittel nach den Anweisungen der Tierärztin / des Tierarztes anwenden. Erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

Tierärztinnen und Tierärzte

Tierärztinnen und Tierärzte tragen eine grosse Verantwortung für das Tierwohl und die öffentliche Gesundheit. Erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

Zoo- und Imkereifachgeschäfte

Antibiotika

Antibiotika sind unverzichtbare Medikamente. Um das Auftreten und die Ausbreitung von Resistenzen zu verhindern, ist die Abgabe und Anwendung von Antibiotika besonders geregelt. Erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:


Weitere Informationen

Gesunde Tiere sind die Basis für einen tiefen Antibiotikaeinsatz. Angebote und Informationen für Tierhalterinnen und Tierhalter.

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/veterinaerwesen/tierarzneimittel.html