Suchbereich

Navigation




Hof- und Weidetötung

Seit dem 1. Juli 2020 ist das Betäuben und Entbluten von Tieren zur Fleischgewinnung auf dem Herkunftsbetrieb unter festgelegten Bedingungen erlaubt. Die weiteren Schritte des Schlachtprozesses müssen, wie bis anhin, in einem Schlachtbetrieb durchgeführt werden. Wer die Hof- oder Weidetötung durchführen will, benötigt eine Bewilligung des Veterinärdienstes.

Bewilligungsgesuch für die Hoftötung zur Fleischgewinnung (Word, 174 KB, 2 Seiten)

Bewilligungsgesuch für die Weidetötung zur Fleischgewinnung (Word, 172 KB, 2 Seiten)


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/veterinaerwesen/lebensmittelsicherheit/hof--und-weidetoetung.html