Suchbereich

Navigation




Cheminées, Schwedenöfen und Herde

Brennstoffkontrolle

Bei Cheminées, Schwedenöfen und Herden lässt die Fachstelle Immissionsschutz des Amts für Umwelt und Energie durch die zuständige Kaminfegerin oder den zuständigen Kaminfeger Brennstoffkontrollen durchführen. Diese kontrollieren den Brennstoffvorrat, den Feuerraum sowie vorhandene Aschenrückstände hinsichtlich der Verwendung unzulässiger Brennstoffe und dem Verbrennen von Abfällen.

 

Wie mache ich es richtig?

1. Ökologische Anzündhilfen

Benützen Sie ökologische Anzündhilfen.

2. Verbrennen Sie nur naturbelassenes, trockenes Holz

Beschichtetes, lackiertes oder verleimtes Holz setzt beim Verbrennen krebserregende Giftstoffe frei.

3. Feuern Sie richtig an mit der Kerzenmethode


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/umwelt/luftreinhaltung/energie-und-waermegewinnung/holzfeuerung/cheminees-schwedenoefen-und-herde.html