Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Lebensräume im Gebirge

Wer in Gebirgslandschaften (über)leben will, muss mit den extrem kurzen Sommern, den langen, harten Wintern und dem gefährlichen Frühling fertig werden. Unter diesem Druck haben Tiere und Pflanzen spezielle Formen der Anpassung entwickelt. Es sind andere Tier- und Pflanzenarten als im Mittelland, die im Gebirge leben. Daher ist es falsch, Naturelemente in den Bergen als Ersatz für verlorene Natur im Mittelland zu betrachten.

Umfassende Informationen über Lebensräume im Gebirge können der Dokumentation Berner Naturschutz entnommen werden.

Die Lebensräume in hohen Lagen sind besonders fragil

Trotz Anpassungen an die extremen Bedingungen ist die Lebenskraft der Tiere und Pflanzen im Gebirge ständig auf eine harte Probe gestellt. Auf störende Eingriffe reagieren daher die Lebensgemeinschaften empfindlicher als in tiefer gelegenen Lebensräumen.

Wird zum Beispiel für eine Skipiste die Pflanzendecke zerstört, bleiben während Jahren hässliche Wunden im Landschaftsbild. Ohne Gegenmassnahmen wie aufwändiger, manchmal kaum durchführbarer Neueinsaat standortgerechter Pflanzen hat zudem die Erosion ein leichtes Spiel. Lokale Gräben, aber auch Anrisse für grössere Murgänge (Erd- und Steinlawinen nach heftigen Niederschlägen) können die Folge sein.

Bei der vermutlich weiter wachsenden Nutzung des Gebirges durch Verkehr, Tourismus und Stromproduktion ist die geringe Belastbarkeit der Lebensräume im Gebirge zu beachten. Das gilt für Grossprojekte im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfungen wie für das Verhalten des Einzelnen. So wurden zum Beispiel auf Karten für Variantenskifahrer die  zu umfahrenden Gebiete markiert, weil dort die Tiere im Winter Schutz suchen. Weiter wäre es sinnvoll, einige unberührte Gebiete als grosse Ruhezonen für das Wild sich selbst zu überlassen.

Wichtigster Lebensraum im Gebirge des Kantons Bern


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/natur/naturfoerderung/lebensraeume/im_gebirge.html