Suchbereich

Navigation




Zurück zur Archivsuche

Gesellschafts- und Vereinsjagden ab sofort verboten

14. Dezember 2020

Der Bundesrat hat am 11. Dezember 2020 entschieden, dass öffentliche Veranstaltungen ab sofort verboten sind. Da es sich bei Gesellschafts- und Vereinsjagden um öffentliche Veranstaltungen handelt, sind diese ab sofort einzustellen.

Die Jagdausübung einzelner Jägerinnen und Jäger (Pirsch, Ansitz) sowie spontane, kurzfristig und privat von Jägern organisierte Jagden bis max. 5 Personen im Rahmen der gültigen Jagdvorschriften der Kantone ist vom Verbot nicht betroffen. 

 

Zurück zur Archivsuche


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/natur/jagd_wildtiere/aktuell.html