Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




RenF Seminar 2018

Das diesjährige RenF Seminar am 6. Juni fand zum Thema „Klimawandel und Revitalisierung„ statt. Das Thema wurde aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, womit einmal mehr die Vielschichtigkeit von Revitalsierungsprojekten verdeutlicht wurde. Sich verändernde Parameter, wie Niederschlag und Temperatur, beeinflussen direkt oder indirekt unsere Gewässerlandschaft. Andere Rahmendedingungen schaffen andere Gewässermorphologien und -lebensräume.

Den Inhalt des Seminars und die Präsentationen finden Sie hier:

Programm RenF Seminar 6. Juni 2018 (PDF, 2 MB, 5 Seiten)

Referenten und Referate am RenF Seminar 2018  (PDF, 35 KB, 3 Seiten)

Klimawandel: Was wir wissen und was nicht -und warum (PDF, 1 MB, 23 Seiten)/ Urs Neu, ProClim Scnat

Der Gletscherrückgang treibt die globalen Veränderungen der Süsswasserökosysteme voran (PDF, 5 MB, 18 Seiten)/ Christopher Robinson, Abteilung Aquatische Ökologie, Eawag

Wasserbau und Fischerei im (Klima-) Wandel (PDF, 1 MB, 26 Seiten)/ Adrian Aeschlimann, SKF / BKFV

Zukünftige Probleme und Lösungsansätze zum Schutz der aquatischen Lebensräume (PDF, 6 MB, 34 Seiten)/ Olivier Hartmann, Fischereiisnpektorat Kt. Bern

Veränderte Rahmenbedingungen im Gebirge und ihre Auswirkungen auf die Täler (PDF, 9 MB, 31 Seiten)/ Nils Hählen, KAWA Kt. Bern

Flussbau unter veränderten Klimabedingungen - ist das planbar?/ (PDF, 5 MB, 30 Seiten) Thomas Berchtold, Flussbau AG Bern 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/natur/fischerei/renaturierungsfonds/20jahre/RenFSeminar2018.html