Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Für Musikliebhaber

Seien Sie egoistisch

Drehen Sie die Musik so leise, dass nur Sie sie hören können.

Stellen Sie die Bässe niedrig ein

So hämmern sie nicht auf Ihre Nachbarn ein.

Seien Sie realistisch

Verwenden Sie Lautsprecher, die für Ihre Wohnung kompatibel sind und nicht das ganze Haus beschallen.

Stellen Sie Ihre Tongeräte nicht direkt auf den Fussboden oder an die Wand

Dadurch verbessern Sie die Tonqualität und vermindern gleichzeitig die Lärmverschmutzung.

Musizieren Sie zuhause?

Versuchen Sie den Klang Ihrer Instrumente so tief wie möglich zu halten. 

Soll es doch mal lauter werden?

Halten Sie sich an das Konzept der Silent-Disco und verwenden Sie Kopfhörer – aber muten Sie Ihren Ohren nicht zu viel zu.

Schützen Sie sich selbst: Je länger Sie Musik geniessen wollen, desto weniger laut sollte sie sein

  • 93dB und mehr: maximal 10 Stunden pro Woche und setzen Sie sich keinen weiteren lauten Schallpegeln aus.
  • 90dB: maximal 20 Stunden pro Woche und und setzen Sie sich keinen weiteren lauten Schallpegeln aus.
  • 85dB und darunter: so oft Sie wollen

Konzertliebhaber?

Gönnen Sie sich einen massgeschneiderten Gehörschutz, damit Sie Ihrer Leidenschaft so lange wie möglich frönen können. 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/luft/laerm/tipps-zur-laermvermeidung/musikliebhaber.html