Suchbereich

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Wyss Academy for Nature Der Hub Bern nimmt Gestalt an

6. August 2020 – Medienmitteilung

Der Kanton Bern, die Universität Bern und die Wyss Foundation haben im Mai die Wyss Academy for Nature als unabhängige Stiftung gegründet. Darauf gestützt wird der Hub Bern die Initialisierungsarbeiten bis Anfang 2021 abschliessen.

Die Wyss Academy for Nature will die nachhaltige Entwicklung an der Schnittstelle von Landnutzung, Biodiversität und Klima voranbringen. Eine zentrale Funktion haben dabei vier regionale Hubs, einer davon in Bern. Im Hub Bern stehen die sechs Handlungsfelder Tourismus, Ressourcennutzung, Naturgefahren, Energie, Landwirtschaft und Biodiversität im Zentrum. In den Hubs sollen Praxis und Forschung gemeinsam neue Lösungen für Mensch und Natur entwickeln, testen und umsetzen.

Stiftung im Mai 2020 gegründet

Im Dezember 2019 haben die Wyss Foundation, die Universität Bern und der Kanton Bern den tripartiten Rahmenvertrag zur Wyss Academy for Nature an der Universität Bern unterzeichnet. Im Mai 2020 wurde die Wyss Academy als unabhängige Stiftung gegründet, der Stiftungsrat eingesetzt und der Direktor gewählt. Der Stiftungsrat und der Direktor treiben seither die strukturelle Aufbauarbeit weiter zügig voran.

Hub Bern formiert sich bis Anfang 2021

Der Regierungsrat hat das Anfangsprogramm des Hubs Bern im November 2019 genehmigt. Es enthält 14 Projekte, die gegenwärtig aktualisiert und initialisiert werden. Bis im März 2021 werden alle Projektverträge unterzeichnet. Auf Antrag der Wyss Academy wird das aktualisierte Umsetzungsprogramm 2021-23 im Frühjahr 2021 durch den Regierungsrat verabschiedet werden. Der Hub Bern wird im ersten Halbjahr 2021 umfassend über den Stand der Arbeiten und die Projekte informieren.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/direktion/ueber-die-direktion/medien.html