Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Regierungsrat trifft Unternehmensleitung der Mobiliar

18. Oktober 2018 – Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat sich am Mittwoch (17.10.2018) mit der Unternehmensspitze der Mobiliar zu einem Gedankenaustausch getroffen. Die Zusammenkunft fand im Rahmen der regelmässigen Kontakte der Berner Kantonsregierung mit grösseren Unternehmen mit Standort im Kanton Bern statt.

Die Mobiliar wurde 1826 in Bern gegründet und ist die älteste private Versicherungsgesellschaft der Schweiz. Insgesamt beschäftigt sie über 5000 Mitarbeitende. Davon haben rund 2‘400 ihren Arbeitsort im Kanton Bern. Damit zählt die Mobiliar zu den grösseren Arbeitgebern und spielt eine wesentliche Rolle für den Wirtschaftsstandort Bern.

Angeführt wurde die Delegation der Mobiliar-Gruppe von Verwaltungsratspräsident Urs Berger und CEO Markus Hongler. Nach der Einführung durch Verwaltungsratspräsident Berger stellte die Geschäftsleitung die verschiedenen Bereiche der Mobiliar vor. Zudem fand ein Informationsaustausch zwischen den Mitgliedern des Regierungsrats und der Konzernspitze der Mobiliar statt.

Der Regierungsrat des Kantons Bern trifft sich regelmässig mit den Spitzen der grössten Unternehmen des Kantons. Es geht bei diesen Erfahrungsaustauschen darum, die Anliegen der Wirtschaft direkt kennen zu lernen sowie wichtige gemeinsame Projekte zu diskutieren.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/direktion/ueber-die-direktion/medien.html