Suchbereich

Navigation




Medien

Die Medienstelle des Generalsekretariats steht Medienschaffenden für Auskünfte zu allen unsere Direktion betreffenden Fragen zur Verfügung. Wir vermitteln Ihnen die richtigen Kontaktpersonen und beschaffen Informationen.

Interviewanfragen werden ausschliesslich über die Medienanlaufstelle gewährleistet.

Kontakt für Medienschaffende

Telefon 031 633 44 40
medien.weu[at]be.ch

Medienmitteilungen

Coronavirus - Massnahmen für die Spitäler und die Wirtschaft

26. März 2020 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat hat eine Verordnung verabschiedet, mit welcher der Kanton die Spitäler für ihre durch die Coronavirus-Krise entstandenen Ertragsausfälle kompensieren kann. Zudem hat er weitere Unterstützungsmassnahmen für die Spitäler und die Berner Wirtschaft bewilligt. Neu stehen zusätzliche 35 Millionen Franken für die kantonale Standortförderung zur Verfügung. Schliesslich sollen die Berner Schulen ihre Betreuungsangebote auch während der Frühlingsferien weiterführen, um so insbesondere die im Gesundheitsbereich tätigen Eltern zu entlasten.

Coronavirus - Notverordnung ermöglicht rasche Hilfe für Wirtschaft und Gesellschaft

20. März 2020 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die Notverordnung zur Unterstützung der Berner Wirtschaft und Gesellschaft verabschiedet und Teile davon per 21. März 2020 in Kraft gesetzt. Damit besteht ab morgen Samstag eine Rechtsgrundlage, um bernische Gesundheitsvorsorgeeinrichtungen, industrielle KMU sowie Betriebe und Selbständigerwerbende mit einer Reihe von Instrumenten finanziell zu entlasten. Zusätzlich zu den ordentlichen Mitteln will der Regierungsrat 25 Mio. Franken aus dem Lotteriefonds für die leidende Kultur- und Sportbranche einsetzen. Der Regierungsrat dankt dem Bundesrat für das heute beschlossene, weitreichende Massnahmenpaket.

Wildschutzgebiete - Regeln für das Miteinander von Mensch und Wild

20. März 2020 - Medienmitteilung

Wildtiere müssen vor Störungen geschützt werden. Darum gelten in Wildschutzgebieten Regelungen zur Jagd, zum Benützen der Wege, zur Leinenpflicht und zu den Freizeitaktivitäten. In einem mehrjährigen Prozess überprüft das Jagdinspektorat des Kantons Bern die rund 80 Wildschutzgebiete – dabei können Gemeinden und Interessengruppen mitreden.

Coronavirus - Über eine Notverordnung den Kanton stützen

19. März 2020 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat rechnet wegen der Corona-Krise in den kommenden Wochen mit grossen Verwerfungen in der Wirtschaft. Er will die negativen ökonomischen Auswirkungen der Pandemie auf die Berner Wirtschaft bestmöglich abfedern und hat eine Reihe von Massnahmen eingeleitet, um die Liquidität und den Weiterbestand der Gesundheitsversorgungseinrichtungen, Unternehmen und des Gewerbes resp. Selbständig-Erwerbenden zu sichern. Über eine Notverordnung will er die Rechtsgrundlagen zur finanziellen Unterstützung beziehungsweise Entlastung verschiedener Unternehmensgruppen schaffen. Der Regierungsrat fordert den Bund mit Nachdruck auf, die Kurzarbeitsentschädigungen sofort, innert Tagen, substantiell auf weitere Anspruchsgruppen auszudehnen. Die Kurzarbeitsentschädigung muss extrem rasch zum breit wirkenden Instrument der wirtschaftspolitischen Krisenbewältigung werden.

BKW AG - Höhere Dividende für den Kanton

18. März 2020 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat hat von dem heute Mittwoch, 18. März 2020 publizierten Geschäftsergebnis der BKW AG sowie vom angepassten Vergütungsmodell für die Geschäftsleitung Kenntnis genommen.

Erfolgreiches Jahr 2019 der Standortförderung

16. März 2020 - Medienmitteilung

Coronavirus - Berner Skigebiete schliessen heute Abend

14. März 2020 - Medienmitteilung

Coronavirus - Kanton setzt Bundesratsentscheide um: Schulen schliessen, Versammlungsverbot ab 100 Personen

13. März 2020 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat hat sich am Nachmittag zu einer ausserordentlichen Sitzung getroffen und die Lage nach den heutigen Bundesratsentscheiden erörtert. Der Kanton Bern setzt die Vorgaben sofort um mit dem Ziel, die Ausbreitung des Coranavirus einzudämmen: Ab sofort werden im Kanton die Schulen auf allen Bildungsebenen geschlossen und es gilt ein Versammlungsverbot ab 100 Personen. In Bars, Restaurants und Diskotheken dürfen sich maximal 50 Personen aufhalten. Zusätzlich sind im Kanton Bern ab sofort Besuche in Altersheimen und Spitälern (mit Ausnahmen) verboten.

Situation auf dem bernischen Arbeitsmarkt im Februar 2020 - Die Zahl der Arbeitslosen ging leicht zurück

9. März 2020 - Medienmitteilung

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern sank im Februar 2020 um 310 Personen auf 11‘178. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 2,0 Prozent (Schweiz: von 2,6 auf 2,5 Prozent). Den grössten Rückgang der Arbeitslosigkeit verzeichnete das Baugewerbe. Bereinigt um die jahreszeitlichen Effekte ist die Arbeitslosigkeit stabil geblieben.

Kantonales Förderprogramm Energie - Kanton Bern macht den Ersatz von Ölheizungen noch attraktiver

2. März 2020 - Medienmitteilung

Der Kanton Bern treibt seine klimafreundliche Energiepolitik weiter voran. Ab dem 1. März 2020 fördert die Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion den Ersatz von Ölheizungen unabhängig davon, wie alt die Anlage ist. Mit dieser Massnahme werden erneuerbare Heizsysteme stärker gefördert. Eigentümerinnen und Eigentümern steht neu die Impulsberatung «erneuerbar heizen» zur Verfügung.

Jahresbericht 2019 des Kantonalen Laboratoriums Bern - Kantonales Laboratorium analysierte über 10 000 Lebensmittel- und Trinkwasserproben

28. Februar 2020 - Medienmitteilung

Die Mitarbeitenden des Kantonalen Laboratoriums inspizierten im vergangenen Jahr 6400 Lebensmittelbetriebe und nahmen über 10 000 Lebensmittel- und Trinkwasserproben unter die Lupe. In 4300 Betrieben registrierten sie meist geringfügige Mängel. Seit 2019 steht der neue Höchstwert für Chlorothalonil-Abbauprodukte im Trinkwasser im Fokus der Öffentlichkeit.

Landwirtschaft - 256 Biobetriebe mehr als 2016

26. Februar 2020 - Medienmitteilung

In den letzten vier Jahren ist die Zahl der Biobetriebe im Kanton Bern um 256 gestiegen. Damit konnten die Ziele der Bio-Offensive 2020 erreicht werden. 2019 ging der Zuwachs mit 34 neuen Bio-Betrieben allerdings etwas zurück. Das zeigt, dass die Betriebsleitenden auf die teilweise vorhandenen Marktsättigungen reagieren.

2019 war ein ruhigeres Wolfsjahr

24. Februar 2020 - Medienmitteilung

Bericht zur Lage auf dem Arbeitsmarkt 2019

17. Februar 2020 - Medienmitteilung

Waldschäden durch Winterstürme

17. Februar 2020 - Medienmitteilung

Situation auf dem bernischen Arbeitsmarkt im Januar 2020 - Leichte Zunahme der Arbeitslosigkeit

10. Februar 2020 - Medienmitteilung

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern erhöhte sich im Januar 2020 um 407 Personen auf 11‘488. Die Arbeitslosenquote stieg von 1,9 auf 2,0 Prozent (Schweiz: von 2,5 auf 2,6 Prozent). Von der Zunahme der Arbeitslosigkeit waren nahezu alle Branchen betroffen. Bereinigt um die jahreszeitlichen Effekte blieb die Arbeitslosigkeit stabil.

Gesetz über Handel und Gewerbe - Regierungsrat will den Jugendschutz für E-Zigaretten rasch einführen

7. Februar 2020 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat will die Ausdehnung des Jugendschutzes auf E-Zigaretten und ähnliche nikotinhaltige Produkte rasch umsetzen. Deshalb beantragt er dem Grossen Rat, diese Gesetzesanpassung nicht mit Änderungen der Ladenöffnungszeiten zu verknüpfen, sondern in einer separaten Vorlage zu behandeln.

Kantonales Laboratorium - Chlorothalonil-Metaboliten im Trinkwasser: Kanton publiziert die Messwerte

6. Februar 2020 - Medienmitteilung

Der Kanton Bern veröffentlicht die Liste jener Trinkwasserfassungen, in denen die Höchstwerte für Chlorothalonil-Metaboliten im Rahmen von amtlichen Messungen im Jahr 2019 überschritten wurden. Er stützt sich dabei auf das Öffentlichkeitsprinzip und anerkennt damit die Bedeutung der Thematik für die bernische Bevölkerung. Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln mit dem Wirkstoff Chlorothalonil ist in der Schweiz seit Anfang Jahr verboten.

Weiterführung des Programms gegen Borkenkäfer

30. Januar 2020 - Medienmitteilung

Rahmenkredit der Neuen Regionalpolitik 2020 - 2023

30. Januar 2020 - Medienmitteilung

Wild setzt Weisstanne und Bergahorn unter Druck

20. Januar 2020 - Medienmitteilung

Situation auf dem bernischen Arbeitsmarkt im Dezember 2019 - Saisonaler Anstieg der Arbeitslosigkeit

10. Januar 2020 - Medienmitteilung

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern ist im Dezember 2019 um 776 Personen auf 11‘081 angestiegen. Die Arbeitslosenquote stieg von 1,8 auf 1,9 Prozent (Schweiz: von 2,3 auf 2,5 Prozent). Die Zunahme ist weitgehend durch die zu dieser Jahreszeit übliche Entwicklung im Baugewerbe begründet. Bereinigt um die jahreszeitlichen Effekte blieb die Arbeitslosigkeit stabil. Im Jahresmittel 2019 waren 10‘205 Personen arbeitslos (2018: 10‘764). Dies entspricht einer Arbeitslosenquote von 1,8 Prozent (2018: 1,9 Prozent).

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed

Alle Medienmitteilungen des Kantons Bern werden online publiziert und archiviert. Über untenstehenden Link finden Sie Zugang zum Archiv.

Medienmitteilungen des Kantons Bern


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/direktion/ueber-die-direktion/medien.html