Suchbereich

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Änderung des Landwirtschaftsgesetzes geht an den Grossen Rat

12. November 2020 – Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die Änderung des kantonalen Landwirtschaftsgesetzes zuhanden des Grossen Rates verabschiedet. Mit dieser Gesetzesrevision werden die rechtlichen Grundlagen geschaffen, um den digitalen Vollzug in der Landwirtschaft weiter voranzutreiben und den Bewirtschafterinnen und Bewirtschaftern die Nutzung ihrer Daten zu ermöglichen. Die landwirtschaftlichen Betriebe sollen ihre Daten nicht mehr in verschiedenen Systemen erfassen müssen, wodurch sie administrativ entlastet werden. Dadurch wird ein Beitrag zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Landwirtschaft geleistet. Angesichts der grundsätzlichen Zustimmung zur Gesetzesvorlage im Vernehmlassungsverfahren beantragt der Regierungsrat dem Grossen Rat, nur eine Lesung durchzuführen.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html