Suchbereich

Navigation




Arbeitslosenkasse Kanton Bern

Hinweis

Aufgrund der vom Bundesamt für Gesundheit zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) erlassenen Schutzbestimmungen gelten folgende Punkte:

  • Kommen Sie bitte nur in dringenden und/oder wichtigen Angelegenheiten persönlich bei uns vorbei.
  • Senden Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail oder per Post oder werfen Sie sie in den Briefkasten am jeweiligen Standort. 
  • Bleiben Sie bei Krankheitssymptomen wie Husten oder Fieber zu Hause. Kontaktieren Sie uns in dem Falle telefonisch oder per E-Mail. 
 
Rasch, freundlich und Kompetent: Wir tun etwas für Sie!

Bild vergrössern Rasch, freundlich und Kompetent: Wir tun etwas für Sie!

Die öffentliche Arbeitslosenkasse Kanton Bern klärt die Ansprüche ab, wenn jemand arbeitslos wird. Die Kasse zahlt pünktlich einmal im Monat, wie einen Lohn, die Taggelder aus.

Die Arbeitslosenkasse Kanton Bern arbeitet dank gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie dank modernen Arbeitsmitteln exakt und effizient.

Um Arbeitsplätze zu erhalten, entschädigt die Kasse aus der Arbeitslosenversicherung Arbeitsausfälle bei Kurzarbeit im Zusammenhang mit Corona und Kurzarbeit ohne Bezug zu Corona sowie Schlechtwetter.

Welches die Voraussetzung für Arbeitslosenentschädigung und wie deren Dauer und Höhe berechnet werden, das finden Sie kurz erklärt – auch in Filmen – unter Arbeitslosenentschädigung. 

Wird ein Arbeitgeber zahlungsunfähig, zahlt die Kasse eine sogenannte Insolvenzentschädigung aus. Diese Entschädigung wird von Gesetzes wegen ausschliesslich über die öffentliche Kasse angeboten.

 

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.vol.be.ch/vol/de/index/arbeit/arbeitslosigkeit/arbeitslosenkassekantonbern.html