Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ladenöffnungszeiten

Öffnungszeitenschild. Je nach Geschäft, Fläche oder Tourismusort gelten verschiedene Öffnungszeiten.

Die Ladenöffnungszeiten sind für den ganzen Kanton einheitlich.

Die Geschäfte dürfen offen sein:

> Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr

> Samstag von 6 bis 17 Uhr
(gilt auch für Tage vor Feiertagen)

Einmal pro Woche (Montag bis Freitag) ist ein Abendverkauf bis 22 Uhr erlaubt.

Folgende Geschäfte dürfen täglich von 6 bis 22 Uhr offen sein:

  • Tankstellen und ihre Shops bis zu 120 m2 Verkaufsfläche
  • Kioske, die vor allem Tabakwaren, Süssigkeiten und Zeitungen / Zeitschriften verkaufen.
  • Milchannahmestellen mit angegliedertem Verkaufsgeschäft
  • Videotheken, die Bild- und Tonträger verleihen oder verkaufen.

Die gesetzlich geregelten Zeiten geben den Rahmen vor. Die Geschäfte sind nicht verpflichtet, diesen Rahmen auszuschöpfen.

Nicht gültig sind die Ladenöffnungsbestimmungen für Apotheken, Ausstellungen, Galerien und Veranstaltungen. Für Imbissstände und den Verkauf von Speisen und Getränken durch Hauslieferdienste gelten die Öffnungszeiten für Gastgewerbebetriebe.

Ladenöffnung im Tourismus

Die Geschäfte in den Tourismusorten des Berner Oberlands können an allen Tagen bis 22.30 Uhr offen sein. Die Tourismusorte sind aufgezählt in der

Verordnung über Handel und Gewerbe (HGV)

Arbeitszeit

Das Arbeitsrecht beschränkt die zulässige Arbeitszeit und legt Ruhezeiten fest, die zwischen den Arbeitstagen eingehalten werden müssen. Es schützt damit die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor Übermüdung und Unfällen und ermöglicht es ihnen, am sozialen Leben teilzunehmen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/wirtschaft/verkauf/ladenoeffnungszeiten.html