Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




83 Moutier

Die Region von Moutier ist eine der am meisten bewaldeten des Kantons Bern - beinahe 3/4 ihrer Fläche ist mit Wäldern und Wytweiden bedeckt.

Die Schluchten von Moutier, Court und des Pichoux sind mit ihren multifunktionellen Wäldern einmalig. Deren Wälder schützen gleichzeitig die Vekehrswege, sie ziehen Kletterbegeisterte an und sind wegen der sehr reichen und diversen, für die jurassischen Schluchten spezifische Flora naturschützerisch sehr wertvoll.

Gemeinden im Planungsgebiet

Belprahon, Châtelat, Corcelles, Crémines, Seehof, Eschert, Grandval, Monible, Moutier, Perrefitte, Rebévelier, Roches, Schelten, Sornetan und Souboz.

Status

Der RWP Moutier wurde am 17. Dezember 2008 durch den Regierungsrat genehmigt (RRB Nr. 2177).

Gültigkeit

2008 - 2023

Verantwortlich

Waldabteilung Berner Jura

Verfügbare Dokumente

Alle unten aufgeführten Dokumente sind nur in französischer Sprache verfügbar.

Textteil

Textteil (PDF, 1 MB, 50 Seiten)

Nur die in den Kapiteln 3 und 4 dargelegten allgemeingültigen Grundsätze und Zielsetzungen sind behördenverbindlich.

Massnahmenplan und Objektblätter

Massnahmenplan (PDF, 1 MB, 1 Seite)

Übersichtsliste der Objekte (PDF, 24 KB, 1 Seite)

 

Objektblätter:

Anhang

Kartengrundlagen:


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/wald/wald/planung_grundlagen/planung_rwp/planung_rwp_83.html