Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Waldfunktionen

Waldfunktionen sind die Aufgaben, die der Wald als Teil unserer Umwelt im Interesse von Menschen, Tieren und Pflanzen erfüllt.

Als klassische Funktionen gelten die Schutzwirkung gegen Naturgefahren (Schutzwald), die Holzproduktion (Nutzwald), der Lebensraum für Tiere und Pflanzen sowie der Erholungsraum für die Bevölkerung. Diese Funktionen sind in der Waldgesetzgebung verankert.

In der Regel erfüllt der Wald die verschiedenen Funktionen gleichzeitig (Multifunktionalität). Die Bedürfnisse und Ansprüche an ihn sind aber sehr verschiedenartig und zum Teil widersprüchlich. Dort, wo überwiegende öffentliche Interessen an einer bestimmten Waldfunktion bestehen und Massnahmen zur Erhaltung oder Verbesserung dieser Funktion nötig sind, kann eine sogenannte Vorrangfunktion bestimmt werden.

Bockkäfer auf einer weissen Blume, Lawinenverbauungen am Niesen, Holzschlag-Warnsignal

Der Wald ist Lebens- und Erholungsraum, er schützt die Bevölkerung und produziert den Rohstoff Holz.


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/wald/wald/berner_wald/waldfunktionen.html