Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Der Klimawandel

Das Klima wird sich in den nächsten 80 Jahren verändern. Es wird erwartet, dass sich die Durchschnittstemperatur um bis zu 4°C erhöht. Die Niederschläge im Sommer werden abnehmen, und es muss vermehrt mit Witterungsextremen gerechnet werden.

Es wird deutlich wärmer

Der Klimawandel ist mit hoher Wahrscheinlichkeit auf die Zunahme von Treibhausgasen wie Kohlendioxid in der Erdatmosphäre zurückzuführen. Die Zunahme hat unter anderem zur Folge, dass sich der Treibhauseffekt verstärkt (Erwärmung der Atmosphäre). Seit den Siebzigerjahren hat sich die mittlere Lufttemperatur in der Schweiz um rund 1.5°C erhöht.

Für die Zukunft wird mit einem noch deutlicheren Anstieg der Temperatur gerechnet. Bis gegen Ende des Jahrhunderts wird eine weitere Erwärmung um 2 bis 4°C erwartet.

  

Diagramm mit Temperaturabweichungen vom mittleren Temperaturwert der letzten 150 Jahre.

Bild vergrössern Messreihen zeigen einen kontinuierlichen Anstieg der Durchschnittstemperatur in der Schweiz. Quellen: MeteoSchweiz & CH2011

Weniger Niederschläge im Sommer

Ein vom Sturm "Vivian" zerstörter Nadelwald an einem Frühlingstag.

Bild vergrössern Aufgrund des Klimawandels muss vermehrt mit Witterungs- extremen gerechnet werden.

Beim Niederschlag ist die Entwicklung weniger sicher, als bei der Temperatur. Bis heute hat sich die Menge der Niederschläge nicht verändert. Bis Ende des Jahrhunderts wird aber mit einem Rückgang der sommerlichen Niederschläge um 20% gerechnet. Für den Winter lassen sich bisher keine genauen Prognosen stellen.


Mehr und extremere Witterungsereignisse

Mit dem Klimawandel werden sich auch die Witterungsereignisse verändern. Ab 2050 sind stärker ausgeprägte sommerliche Trockenperioden zu erwarten. Gleichzeitig werden voraussichtlich Starkniederschlags- sowie Sturmereignisse im Format eines «Lothars» zunehmen.


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/wald/wald/berner_wald/wald_klimawandel/klimawandel.html