Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Berner Wald

Blick durch Wald auf Mönch, Eiger und Jungfrau

Bild vergrössern Der Wald prägt die Landschaft im Kanton Bern

Ein Drittel der Berner Kantonsfläche ist bewaldet. Für die Bevölkerung spielt der Wald deshalb eine wichtige Rolle: Er ist Einkommen für die einen, ein Ort der Erholung für die anderen. Alle profitieren von seinem Schutz. Umso wichtiger ist es, dass der Wald seine Funktionen auch für die kommenden Generationen erbringen kann.

Was ist Wald?

Der Wald, das Tann oder der Forst - eine Gemeinschaft aus Bäumen. Doch nicht jedes Gehölz ist gleich Wald.

Zahlen & Fakten

Jede Minute wachsen im Berner Wald 3,1 Kubikmeter Holz. Ein Würfel mit diesem Volumen ist gleich hoch wie die Schulter eines grossen Braunbärs.

Waldfunktionen

Waldfunktionen sind die Aufgaben, die der Wald als Teil unserer Umwelt im Interesse von Menschen, Tieren und Pflanzen erfüllt.

Waldgesundheit

Viele Faktoren beeinflussen die Gesundheit des Berner Waldes. Die vier wichtigsten sind die Schadstoffe, die Borkenkäfer- und die Wildschäden sowie die Überalterung des Waldes.

Waldbrandgefahr

Die Waldbrandgefahr im Kanton Bern wird vom Amt für Wald laufend beurteilt.

Wald & Klimawandel

Das Klima verändert sich und mit ihm der Wald. Mit gezielten Massnahmen können die Waldbesitzenden die damit verbundenen Risiken mindern. Der Berner Forstdienst unterstützt sie dabei mit seiner Beratung.

Holzzertifizierung

Das Schweizer Holz kann mit zwei verschiedenen Nachhaltigkeitslabels und einem Herkunftsnachweis zertifiziert werden.

Waldakteure

Am Wald hängen viele Interessen, die von verschiedenen Interessengruppen wahrgenommen werden. Eine Übersicht der wichtigsten Waldakteure.


Weitere Informationen

Zahlen und Fakten zum Zustand des Berner Waldes



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/wald/wald/berner_wald.html