Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Veranstaltungen & Werbung

Veranstaltungen mit Tieren sind vielfältig und reichen von Ausstellungen über Viehmärkte bis zur Werbung. Zum Schutz der Tiere sind Veranstaltungen grundsätzlich melde- oder bewilligungspflichtig.

Veranstaltungen mit Klauentieren

Sämtliche Veranstaltungen mit Klauentieren müssen dem Veterinärdienst gemeldet werden, unabhängig von der Dauer der Veranstaltung oder der Anzahl oder Herkunft der Tiere.

Dazu ist das Meldeformular auszufüllen und spätestens 1 Monat vor der Veranstaltung beim Veterinärdienst einzureichen.

Meldung Veranstaltung mit Klauentieren (Word, 41 KB, 1 Seite)

 

Weitere Informationen:

Merkblatt – Pflichten der Veranstalter (PDF, 41 KB, 3 Seiten)

Merkblatt – Pflichten der für die Auffuhr verantwortlichen Person (PDF, 31 KB, 2 Seiten)

Marktordnung (PDF, 91 KB, 4 Seiten)


Werbung mit Tieren

Handelt es sich um eine Werbeveranstaltung, so ist (zusätzlich) das Formular „Bewilligungsgesuch für die Werbung mit Tieren“ auszufüllen:

Bewilligungsgesuch für die Werbung mit Tieren (PDF, 155 KB, 4 Seiten)

 

Tourneen und Zirkusse

Bewilligungsgesuch für Tourneen von Zirkussen mit Wildtieren (PDF, 175 KB, 5 Seiten)

Zusatzformular Tourneeplan (PDF, 126 KB, 2 Seiten)

 

Kleintiermärkte und Tierbörsen

Bewilligungsgesuch für Ausstellungen, an denen mit Tieren gehandelt wird (Kleintiermärkte und Tierbörsen) (PDF, 203 KB, 5 Seiten)


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/veterinaerwesen/tierschutz/bewilligungen/veranstaltungen_werbung.html