Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Tiere & Pflanzen

Die natürlichen Lebensräume der einheimischen Tiere und Pflanzen nehmen weiter ab. Dies wird für manche Arten zur existenziellen Bedrohung. In den Roten Listen sind diejenigen Pflanzen, Tiere und Pilze aufgelistet, die gefährdet, selten, ausgestorben oder verschollen sind.

Gleichzeitig breiten sich gewisse aus anderen Regionen und Kontinenten eingeschleppte Arten unkontrolliert aus – meist, weil natürliche Feinde fehlen. Dabei bedrängen sie je nachdem einheimische Arten und sind deshalb unerwünscht.

Die Abteilung Naturförderung engagiert sich für den Schutz von Tierarten und Pflanzenarten wie auch für die Bekämpfung von Neobiota.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/natur/naturfoerderung/tiere_pflanzen.html