Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Merkblatt für einen wasserspitzmausfreundlichen Gewässerunterhalt

18. Dezember 2017

Die Wasserspitzmaus (Neomys fodiens) lebt an Bächen, Flussläufen und Teichen mit unverbauten und bewachsenen Ufern, die gute Deckung bieten.

Durch ihr territoriales Verhalten, die kleinräumigen Streifgebiete von 40 bis 80 m entlang eines Gewässers und die geringe Anzahl Tiere, welche in einem Gewässerabschnitt leben, stellt die Wasserspitzmaus aber besondere Ansprüche an den Gewässerunterhalt.

Das vorliegende neue Merkblatt (PDF, 800 KB, 4 Seiten) zeigt, worauf bei einem wasserspitzmausfreundlichen Gewässerunterhalt zu achten ist.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/natur/naturfoerderung.html