Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Reichhaltige Tierwelt erhalten und fördern

Hinweis

Im Zuge der  Erweiterung des Wildraums 11 ist es vermehrt zu Unklarheiten gekommen. In den Festlegungen zur Jagd 2014 wurde lediglich der neue Grenzverlauf des erweiterten Wildraum 11 beschrieben.

Das Jagdinspektorat hält fest, dass die Grenzen des Eidg. Jagdbanngebiets Augstmatthorn weiterhin gelten und die Jagd innerhalb des  Eidg. Jagdbanngebiets Augstmatthorn nicht  zulässig ist.

Männlicher Rothirsch mit grossem, weitverzweigtem Geweih auf einer herbstlichen Wiese im Berner Oberland.

Einst einheimische Wildtiere wie der Rothirsch wandern wieder in den Kanton Bern ein.

Der Kanton Bern ist aufgrund seiner geografischen Vielfalt und seiner moderaten Bevölkerungsdichte sehr reich an Wildtieren. Zwar sind mehrere spezialisierte Tierarten wie Fischotter, Wildkatze und verschiedene Vogelarten massiv zurückgegangen oder ganz verschwunden. Dafür wandern ehemals heimische Wildtiere wie Luchs, Rothirsch, Wolf und Biber wieder ins Kantonsgebiet ein und breiten sich aus.

Wildtiere steigern die Attraktivität Berns als Tourismuskanton, verursachen jedoch auch Schäden in der Landwirtschaft und in privaten Gärten. Der Kanton richtet jährlich rund 150'000 Franken Schadenersatz aus und unterstützt mit etwa 370'000 Franken die Wildschadenverhütung durch Private.

Gegen 4'000 - 4'500 Wildtiere kommen jährlich auf den Berner Strassen ums Leben, müssen durch Wildhüter in besonderen Wildschaden-Situationen erlegt werden oder werden verendet aufgefunden. Auf der Jagd werden jährlich 16'000 Wildtiere erlegt und der Kanton nimmt rund 2,2 Millionen Franken im Jahr durch die Vergabe der Jagdpatente ein.

Die Fachkommission für Jagd und Wildtierschutz unterstützt das Jagdinspektorat im Jagdwesen und beim Schutz der Wildtiere.

Hinweis

Kontakt für Medienschaffende

Telefon 031 633 44 40

E-Mail


Weitere Informationen

Aktuelle Informationen und Merkblätter für den Kanton Bern.

Die Wildhüter der Regionen sind bei Fragen rund um Wildtiere und Vögel täglich von 7-19 Uhr unter folgender Nummer erreichbar: 0800 940 100.

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/natur/jagd_wildtiere.html