Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Fischereistützpunkt Kandersteg

Telefonische Anmeldung für Führungen:

Fischereistützpunkt Kandersteg 033 675 17 00

Informationen zur Anlage

Baujahr

1939 / 1949 erworben durch Kanton

Erweiterungen

1951, 1966, 1970, 1986, 1991, 2001, 2008

Wasserherkunft

Quellen des Vilfallenbaches und des Lötschbergtunnels

Filtrierung

Karstsystem

Wasserverbrauch

max. 20'000 l/min

Erbrütungstemperatur

nicht veränderbar, ca. 7,5 °C ganzjährig

Diverses

Besucherhäuschen (für Informationsvermittlung)

Sömmerlingsanlage im nördlichen Teil der Fischzuchtanlage

Ausrüstung

15

Teiche (13 Naturteiche, 2 Betonteiche)

2

Vertikalbrutschränke à 6 Siebe

16

Brutsiebe (eckig)

4

Längströge

2

Rundtröge ø 2 m

Jahresproduktion

 

Sömmerlinge

Jährlinge

Mehrjährige

Regenbogenforelle

 

8'500

5'500

Kanadische Seeforelle

30'000

15'000

10'000

Seesaibling

 

6'000

6'000

Bachsaiblinge     300
Äschen 2'000 2'000 1'000

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/natur/fischerei/artenfoerderung/fischzuchtanlagen/fischzuchtanlagenkandersteg.html