Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Messprojekte

Für die Luftqualität ist die Gesamtheit der Luftschadstoff-Emissionen aus mobilen und stationären Quellen zu berücksichtigen. Dort, wo vermutet wird, dass einzelne Schadstoffquellen die Luftqualität zusätzlich übermässig stark belasten, werden gezielte Immissionsmessungen durchgeführt, wie beim Militärflugplatz Meiringen.

Wie sich die Luftqualität über längere Zeit gesehen entwickelt, wird manchmal auch in speziellen Untersuchungen erhoben, beispielsweise über Bioindikatoren wie Flechten. Davon zeugen die Aufzeichnungen der Flechtenkartierung aus dem Zeitraum von 1990 bis 2004.


Weitere Informationen

Die neue Luftreinhalte-Kampagne des Kantons Bern kommt jung und frisch daher, auf facebook, mit Wettbewerb – und mit Robair!

Die App «airCHeck» zeigt Ihnen die aktuelle Luftqualität für die ganze Schweiz und die gesundheitlichen Auswirkungen.

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/luft/luftmesswerte/messprojekte.html