Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Schutz des Bodens vor übermässiger Nutzung

Hinweis

Bodenfruchtbarkeitstag mit Dietmar Näser

Die Fachstelle Bodenschutz des Kantons Bern und das INFORAMA Rütti laden Sie zu einer spannenden Weiterbildung mit dem Thema „humusaufbauenden und nachhaltig leistungsfähigen Landwirtschaft“ ein. Flyer Bodenfruchtbarkeitstag (PDF, 1 MB, 2 Seiten)

Zeitpunkt: 9. November 2017, 9.00 – 16.15 Uhr
Ort: INFORAMA Rütti in Zollikofen 
Dieser Anlass ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
 

Der vierte Bodenbericht der Fachstelle Bodenschutz steht untenstehend zu Ihrer Verfügung:

Bodenbericht 2017 (PDF, 36 MB, 160 Seiten)

 

Bild Bodenkalender 2013

Grabe irgendwo in der Erde, und du wirst einen Schatz finden (Khalil Gibran). Bodenkalender 2013

Der natürliche Boden ist ein wertvolles Gut. Die intensive Nutzung landwirtschaftlicher Böden verstärkt die Gefahr, dass beim Befahren mit schweren Gewichten (Radlasten) unter feuchten Bedingungen der Boden verdichtet wird. Solche Bodenverdichtungen bleiben über lange Zeit bestehen.

Der Kanton Bern unterstützt Landwirte sowie Organisatoren von Sport- und Freizeitveranstaltungen dabei, ihren Boden schonend zu bewirtschaften. Es gilt, die Böden vor Verdichtung und Erosion zu schützen.

Kontinuierliches Messen und Beurteilen des Bodenzustandes an verschiedenen Standorten zeigt, ob die Massnahmen ihr Ziel erreichen. Wichtige Daten werden künftig in digitaler Form abrufbar sein. Das Video „Spatenprobe“ zur Beurteilung des Bodenzustandes ist neu hier zu finden.

Dauerbeobachtungsfläche "Oberacker": Die aktuellen Bilder zeigen den Stand der Kulturen und der Bewirtschaftung auf.

Schritt für Schritt erhebt der Kanton Bern die Daten zu den Bodeneigenschaften und wird sie künftig in digitaler Form zur Verfügung stellen. Ziel ist eine Bodenkarte (Bodeninformationssystem) als Entscheidgrundlage für Land- und Forstwirtschaft, Raumplanung, Bauwirtschaft, Natur- und Gewässerschutz.

Für den Bodenschutz beim Bauen ist die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons zuständig. Zudem stehen die Bodenkundliche Baubegleiter/innen BGS als auch bodenkundlich versierte Personen des INFORAMA (PDF, 20 KB, 1 Seite) mit Fachwissen und Erfahrung zur Seite.

Faszination Boden 2017 (Powerpoint, 19 MB, 43 Seiten) – Porträts von zwölf Berner Landwirtschaftsböden. Wir laden Sie ein, zwölf landwirtschaftlich genutzte Böden aus dem Kanton Bern mit den darauf wachsenden Kulturen näher kennen zu lernen. Diese Präsentation ist sowohl für den schulischen Unterricht wie auch die persönliche Weiterbildung gedacht Präsentation Bodenkalender (PDF, 14 MB, 43 Seiten).


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/landwirtschaft/landwirtschaft/bodenschutz.html