Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Rechtliche Grundlagen

Die Volkswirtschaftsdirektion erfüllt Aufgaben in den Bereichen Wirtschaft, Wirtschaftsförderung, Arbeit und Arbeitslosigkeit, Land- und Waldwirtschaft, Naturschutz, Tierschutz und Veterinärwesen, Jagd und Fischerei, Tourismus und Regionalpolitik sowie Umweltschutz, Luftreinhaltung und Renaturierung.

Diese Aufgaben sind der Volkswirtschaftsdirektion durch die folgenden, organisationsrechtlichen Grundlagen zugewiesen:

Die rechtlichen Grundlagen für die einzelnen Aufgabengebiete der Volkswirtschaftsdirektion finden Sie auf den Websites der Ämter: beco, LANAT und KAWA.

Beschwerdeverfahren

Gegen Verfügungen und Einspracheverfügungen im Zuständigkeitsbereich der Volkswirtschaftsdirektion kann bei dieser nach dem Verwaltungsrechtspflegegesetz Verwaltungsbeschwerde geführt werden.

Die Rechtsabteilung der Volkswirtschaftsdirektion leitet die Beschwerdeverfahren und bereitet die Entscheide der Direktion vor. Das Verfahren läuft in der Regel schriftlich ab. Bei Bedarf wird ein Augenschein oder eine Verhandlung durchgeführt. Falls nötig können auch Gutachten oder Fachberichte eingeholt werden.

Entscheide

Beschwerdeentscheide der Volkswirtschaftsdirektion mit Bedeutung für die Rechtsfortbildung werden jährlich zusammengefasst in der Bernischen Verwaltungsrechtssprechung (BVR) veröffentlicht. Nachfolgend finden Sie diese Entscheide anonymisiert im Volltext.

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/direktion/ueber-die-direktion/rechtliche_grundlagen.html