Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Neue Akzente im Tourismus

2. Juli 2018 – Medienmitteilung

Die Volkswirtschaftsdirektion hat das Arbeitspapier (PDF, 375 KB, 15 Seiten) Tourismus 2025 nach einer Konsultation der betroffenen Tourismuskreise verabschiedet. Das Arbeitspapier enthält folgende neuen Akzente für die Tourismuspolitik bis 2025:

  • Von zentraler Bedeutung für den Tourismus sind die rasanten Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung. Die Destinationen und Leistungsträger sind hier in erster Linie direkt gefordert. Die Standortförderung leistet Unterstützung bei Grundangeboten zur digitalen Transformation im Tourismus.
  • Die Vermarktung von kulturellen Stätten wie Museen, Schlössern sowie Festivals soll verbessert werden.
  • Mit sechs Destinationen ist der Entwicklungsprozess vorerst abgeschlossen. Eine Neubeurteilung soll in vier bis fünf Jahren erfolgen.

Ebenfalls aktualisiert wurde die Untersuchung (PDF, 4 MB, 96 Seiten) über die wirtschaftliche Bedeutung des Tourismus.

Demnach löst der Tourismus im Kanton Bern eine Bruttowertschöpfung von rund 4,7 Milliarden Franken und eine Beschäftigung von 37‘900 Vollzeitäquivalenten aus und leistet somit direkt und indirekt einen Beitrag von 6,1 Prozent zum Bruttoinlandprodukt und von 7.8 Prozent zur Gesamtbeschäftigung.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/direktion/ueber-die-direktion/medien.html