Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Bericht zur Lage auf dem Arbeitsmarkt 2017

19. Februar 2018 – Medienmitteilung

Die Entwicklung auf dem bernischen Arbeitsmarkt 2017 war erfreulich. Die Arbeitslosigkeit sank im Jahresverlauf deutlich und fiel unter das Niveau von 2014 vor der Aufhebung des Franken-Mindestkurses zum Euro. Die Anzahl der Gesuche um Kurzarbeit nahm gegenüber dem Vorjahr ab. 2017 lag die Zahl der ausländischen Erwerbstätigen im Meldeverfahren (kurzfristige Erwerbstätigkeit bis 90 Arbeitstage) im Kanton Bern über dem Vorjahresniveau. Das geht aus dem Bericht zum Arbeitsmarkt 2017 hervor, den das beco Berner Wirtschaft veröffentlicht hat. Der Bericht bietet zudem einen ausführlichen Überblick über die Aufgaben und Akteure in der Arbeitsmarktaufsicht im Kanton Bern. So hat die Arbeitsmarktkontrolle Bern (AMKBE) im Jahr 2017 umfangreiche Kontrollen durchgeführt. Der Kanton Bern hat zahlreiche Fälle vermuteter Schwarzarbeit abgeklärt und die nötigen Sanktionen verfügt.

Mehr zum Thema: Die Lage auf dem Arbeitsmarkt 2017

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.vol.be.ch/vol/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html